Beratung & Buchung 04741/9800 01

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Rundreise Deutschland SÜD West - 8 Tage

Rundreise Deutschland SÜD West
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.07.2020 - 25.07.2020
Preis:
ab 799 € pro Person

1.Tag: Anreise Auf dem direkten Weg fahren Sie nach Ludwigshafen. Der Abend steht zur freien Verfügung.

2.Tag: Heidelberg – Deutsche Weinstraße – Speyer Heidelberg, die Perle der Kurpfalz, gilt zu Recht als eine der schönsten Städte Deutschlands. Die beeindruckende Schlossruine gilt als Inbegriff deutscher Romantik und die erlebenswerte Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen hält bei jeder Biegung ein Postkartenmotiv für Sie bereit. Fachwerkhäuser, Kirchen und Klöster, sowie historische Brunnen prägen das Stadtbild. Bei Bad Dürkheim eröffnen sich die landschaftlichen Reize der Deutschen Weinstraße. Bestaunen Sie hier das größte Weinfass der Welt. Klingende Ortsnamen wie Neustadt und Deidesheim säumen den Weg. Den Abschluss des Tages bildet ein Besuch des gigantischen Kaiserdoms zu Speyer.

3.Tag: Baden Baden –Schwarzwaldhochstraße – Freudenstadt Treten Sie in Baden-Baden ein, in die einzigartige Eleganz der Belle Epoque. Als Bäder- und Kulturstadt zeigt die Stadt prachtvolle Park- und Gartenanlagen, das elegante Casino und das philharmonische Kurhaus. Schwenken Sie bei Achtern in die bezaubernde Naturlandschaft des Schwarzwaldes. Fahren Sie auf dem Kamm des Waldgebirges die Schwarzwald Hochstraße, eine unvergleichliche Panoramastraße mit naturgegebenen Anziehungspunkten. Tief versteckt findet sich Freudenstadt. Entdecken Sie das Wahrzeichen, den größten Marktplatz Deutschlands, ringsum eingesäumt von Arkaden.

4.Tag: Freiburg – Kaiserstuhl Freiburg ist nicht nur die Stadt der Bächle und Gässle, sie ist auch die sonnigste Großstadt Deutschlands. Ein historisches Schmuckstück mitten im Schwarzwald. Das vulkanische Rebengebirge, der Kaiserstuhl, erhebt sich wie eine Insel aus der Oberrheinebene. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind Teil der Natur. Es findet sich eine Vielzahl an Orchideen und die grün geschuppten Smaragdeidechse ist hierher eingewandert. Besuchenswert ist Burkheim mit seiner unter Denkmalschutz stehenden Altstadt und der markanten Burgruine.

5.Tag: Schwarzwald – Triberg – Titisee Das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach entführt Sie auf eine Reise in die Vergangenheit. Entdecken Sie in imposanten Schwarzwaldhöfen, in Mühlen und Sägen, in Stuben und Scheunen, wie in den letzten 400 Jahren gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde. Zwischen Hornberg und Triberg steht im Uhrenpark Eble die weltgrößte Kuckucksuhr. Ein Naturschauspiel der besonderen Art sind Deutschlands höchste Wasserfälle in Triberg. Schäumend und tosend stürzt das Wasser der Gutach die Klippen hinab. Natürlich darf im Schwarzwald der Besuch des Titisees in Neustadt nicht fehlen. Entlang des Feldberg und des Schluchsees fahren wir zur Übernachtung nach Stühlingen.

6.Tag: Schaffhausen – Bodensee – Mainau Der größte Wasserfall Europas, der Rheinfall, bietet ein grandioses und imposantes Naturschauspiel. Auf 150 m Breite stürzen gewaltige Wassermassen spektakulär über die Felsen. Ein interessantes Freilichtmuseum deutscher Vorzeit findet sich in Unterruhldingen, eine rekonstruierte Pfahlbausiedlung, die das Leben aus Stein- und Bronzezeit lebendig werden lässt. Malerisch schmiegt sich die Bischofsstadt Meersburg mit seinen prachtvollen Schlossanlagen. Von hier setzt die Fähre über nach Konstanz. Auf der Insel Mainau findet sich von April bis Oktober für Naturliebhaber ein Blütenfeuerwerk das seinesgleichen sucht.

7.Tag: Schwäbische Alb – Burg Hohenzollern – Tübingen Die Burg Hohenzollern ist Stammsitz des Hauses Hohenzollern. Spektakulär ist der Rundblick über die Schwäbische Alb, den schon Kaiser Wilhelm II. bewunderte:“ Die Aussicht von Burg Hohenzollern ist wahrlich eine weite Reise wert“. Tübingen ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschland. Bei einer Stadtführung erfahren Sie viel Interessantes, aber auch Witziges und Kurioses und das, was Tübingen so besonders macht. Die Stocherkahnfahrt ist aus Tübingen nicht mehr wegzudenken. Entlang der Neckarfront und mit Blick auf die Stadtkulisse erleben Sie Tübingen von einer ganz anderen Seite.

8.Tag: Heimreise Nach dem Frühstück heißt es leider Koffer packen, schöne und erlebnisreiche gehen leider heute zu Ende.

•Fahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche, WC, Klimaanlage etc.
•Frühstück am 1. Reisetag
•2 x Übernachtung / Frühstück im Hotel Tulip Inn Ludwigshafen City ****
•2 x Übernachtung / Halbpension im Hotel Klosterbräustuben ***s Zell
•2 x Übernachtung / Halbpension im Hotel Rebstock *** Stühlingen
•1 x Übernachtung / Hotel im NH Hotel Stuttgart/Sindelfingen
•Ganztägige Reiseleitung (Heidelberg, Deutsche Weinstrasse, Speyer)
•1,5-stündige Stadtführung Baden-Baden
•1,5-stündige Stadtführung Freudenstadt
•Ganztägige Reiseleitung (Freiburg – Kaiserstuhl)
•Eintritt & Führung Freilichtmuseum Gutach
•Eintritt Triberger Wasserfälle
•Besuch Rheinfall Schaffhausen
•Eintritt & Führung Pfahlbau-Museum
•Fährüberfahrt Meersburg
•Eintritt & Führung Insel Mainau
•Eintritt & Führung Burg Hohenzollern
•1,5-stündige Stadtführung Tübingen
•1-stündige Stocherkahnfahrt Tübingen
•Treue-Pass

 

Gültige Stornostaffel: E
Durchführungsgarantie ab 20 Personen
Veranstalter:
Borchers Reisen, Twistringen
 

Reisepreis

  • pro Person im DZ
    799 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    135 €